Spvgg Eschenau Tischtennis

5:2 Führung reichte nicht zum Sieg

Herren Landesliga:   Spvgg Eschenau I – SC Buchenbach II 7:9

Nach gutem Start konnten die Eschenauer Herren den Sack gegen eine tapfer kämpfende Mannschaft aus Buchenbach nicht zumachen und mussten sich zum 2. Mal in dieser Saison geschlagen geben.

Das seitherige Doppel 1 Barth/Mohr fand an diesem Sonntag morgen nicht seine Form und musste gleich zweimal dem Gegner gratulieren. Schneider/Gunne und Sommer/Döring machten ihre Sache besser und stellten somit eine 2:1-Führung her. Die Nr. 1 Hannes Schneider legte gegen Klinger los wie die Feuerwehr und führte schnell 2:0 nach Sätzen. Leider hielt Hannes dieses Tempo nicht über die gesamte Distanz durch und verlor sein Spiel noch knapp im 5. Satz. Marco Barth wies Buchenbachs Spitzenmann Böger mit 3:0 in die Schranken. Johannes Gunne hatte gegen Horlacher auch keine Probleme und erhöhte auf 4:2. André Sommer beherrschte Sarantudis zeitweise nach Belieben (5:2). Bis dahin schien alles nach Plan zu laufen. Doch die Buchenbacher wollten sich nicht mit der drohenden Niederlage abfinden und legten sich noch einmal mächtig ins Zeug. Fabian Döring war der erste Leittragende. Wolpert – ein ausgewiesener Noppenspezialist – ließ Fabian nicht den Hauch einer Chance. Gleich darauf erwischte es Hannes. Böger wollte nach seiner ersten Niederlage etwas gutmachen und spielte bärenstark und fast fehlerlos gegen unsere Nr. 1. Eine 0:3-Klatsche war das Ergebnis (5:4). Marco gewann gegen Klinger mit 3:1-Sätzen. Johannes mühte sich gegen Schäfer und siegte in einer sehenswerten Partie (7:4). Diese beiden Punkte waren die gesamte Ausbeute im 2. Durchgang. Daniel verlor knapp gegen Horlacher, André fand gegen Wolpert nicht die richtige Strategie und Fabian musste sich Sarantudis geschlagen geben. Vor dem Schlussdoppel stand nun ein 7:8-Rückstand auf der Anzeigetafel. Die Buchenbacher Böger/Horlacher nutzten den Trend und besiegten Barth/Mohr zum 7:9. Über diese „Doppelleistung" von Barth/Mohr wird in den nächsten Trainingswochen zu reden sein. Evtl. Umstellungen sind hier nicht ausgeschlossen.

Vorschau: SV Salamander Kornwestheim I – Eschenau I, Sa. 29.10.2011, Spielbeginn: 18:00 Uhr.


FOTOS

1. Mannschaft Landesliga Gruppe 1 - 1. Mannschaft 2015/2016 1. Mannschaft Landesliga Gruppe 1 - 1. Mannschaft 2015/2016 1. Mannschaft Landesliga Gruppe 1

Lust?

Interessierte sind immer willkommen, egal ob Anfänger, Hobby-Spieler oder schon Fortgeschrittener. Wir bieten kostenfreie „Schnuppertrainings“ an. Diese finden zu den Jugendtrainingszeiten statt. Zum Training sollte man außer etwas zu Trinken, Schläger, Sportkleidung (kurze Hose) und Hallenschuhen vor allem Spaß am Tischtennis mitbringen.

Schläger können für Neulinge im Training zur Verfügung gestellt werden!

Trainingszeiten

Montag:
17.00 - 19.00 Uhr Jugendtraining

Mittwoch:
20.00 - 22.00 Uhr Aktiventraining

Donnerstag:
18.00 - 20.00 Uhr Jugendtraining
20.00 - 22.00 Uhr Aktiventraining

Freitag:
20.00 - 22.00 Uhr Aktiventraining

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.