Bis auf Weiteres kein Sportangebot!

Liebe Mitglieder der SPVGG Eschenau,

die Corona Situation verschlechtert sich leider zunehmend und die Winter- und Erkältungszeit trägt leider nicht dazu bei, dass sich daran sobald etwas ändert. Viele Schulen in der Umgebung berichten von Fällen, die wieder zu Unterrichtsausfällen, Quarantäne oder Home-Schooling führen. Für Eltern und Kinder keine schöne Situationen, die wir gerne alle vermeiden wollen.

Im Kinderturnen treffen sich Kinder aus verschiedenen Orten, Schulen und Freundeskreisen. Wir schaffen damit trotz Hygienekonzept zusätzliche Kontaktstellen, die wir in der aktuellen Zeit vermeiden sollten. Die Prioritäten liegen im Moment bei der Aufrechterhaltung des Schulbetriebs und einer funktionierende Arbeitswelt. Das schaffen wir nur, wenn jeder seine Gewohnheiten soweit möglich auf das Nötigste reduziert. Das bedeutet für uns auch den Vereinssport der Vereinsjugend auszusetzen.

Wir haben lange überlegt und uns die Entscheidung nicht leicht gemacht aber wir wollen definitiv nicht warten, bis Grenzen überschritten werden, wenn die Lage noch schlimmer wird. Wir haben auch eine Verantwortung gegenüber unseren Mitgliedern, also den Kindern und den Funktionären (Übungsleiter), die alles am Laufen halten. Und wir wollen das Risiko einer Ansteckung und den damit verbundenen Maßnahmen (Unterrichts- und Arbeitsausfälle durch Quarantäne) vermeiden.

Deshalb haben wir im Vereinsausschuss einstimmig beschlossen, das gesamte Sportangebot für den kommenden Winter auszusetzen. Wir starten im neuen Jahr neu, wenn die Lage das wieder zulässt.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis und dass wir uns im nächsten Jahr unter hoffentlich dann besseren Bedingungen alle wiedersehen. Bleibt alle gesund.

Die Vereinsvorstände


Diese Information wurde veröffentlicht von:
https://spvgg-eschenau.de